Cookie Policy

Durch das Weitersurfen auf der Webseite, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, sofern Sie nicht den Einsatz der Cookies (z.B. in den Browser-Einstellungen) abgelehnt oder gelöscht haben. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie Richtlinie

Sie sind in

Multi Asset Strategien

Risiken streuen  Chancen nutzen.

Risiken streuen – Chancen nutzen. Wer langfristig Geld anlegen möchte, für den gilt die Devise, nicht alles auf eine Karte – sprich eine Anlageklasse – zu setzen. Und doch gehört mehr dazu, als sich einmalig Gedanken über das Portfolio zu machen. Vielmehr ist eine aktive Steuerung der einzelnen Anlagen für eine dauerhaft positive Entwicklung unerlässlich. Dieser Prozess benötigt viel Fachwissen und Zeit. Mit den Multi Asset Strategien von Santander Asset Management möchten wir Ihnen diese Zeit schenken. Anders als bei herkömmlichen Aktien- oder Rentenfonds ist das Fondsmanagement nicht auf eine bestimmte Anlageklasse beschränkt, sondern kann aus allen Anlageklassen die besten Produkte für Sie auswählen. Durch diese Differenzierung kann auf jede Marktlage und Entwicklung optimal reagiert werden. Mit dem Team Multi Strategy Solutions ist Santander Asset Management für diese Aufgabe ideal aufgestellt. Das 25-köpfige, internationale Expertenteam kümmert sich rund um die Uhr darum, für Sie die besten Investitionen aus den verschiedenen Anlageklassen auszuwählen

Investieren in Multi Assets. Die Investition in Multi-Asset-Strategien kann sowohl über Investmentfonds, als auch über individuelle Mandate erfolgen. So stellen wir unsere Investmentexpertise der Santander im Rahmen der Santander Select Premium Portfolios zur Verfügung. Die Santander Select Fonds sind speziell für den deutschen Markt aufgelegte Dachfonds. Jeder Santander Select Fonds bietet einen optimierten Querschnitt durch besonders attraktive Anlagefonds. Anleger profitieren von der geprüften Qualität und der globalen Expertise der vielfach ausgezeichneten Experten von Santander Asset Management.

Für die Santander Select Fonds wählt das Fondsmanagement die Top-Fonds jeder Assetklasse aus. Institutseigene Fondsprodukte werden dabei nicht bevorzugt. Darüber hinaus folgen wir bei der Gestaltung der Santander Select Fonds konsequent den aktuellen Anlagetrends:

  • Breite Risikostreuung durch weltweite Anlagestruktur
  • Verwendung verschiedener klassischer Anlageklassen (u.a. Aktienfonds, Rentenfonds)
  • Unabhängige Fondsauswahl nach objektiven Kriterien
  • Aktives, vielfach ausgezeichnetes Fondsmanagement
  • Flexibilität des Fondsmanagements innerhalb festgelegter Anlagerichtlinien
  • Insolvenzgeschützte Anlage durch Trennung des Vermögens von der Fondsgesellschaft


Um den unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen jedes Anlegers gerecht zu werden, gibt es Select Fonds mit fünf unterschiedlichen Anlagephilosophien. Sie bilden je nach persönlichen Erwartungen ein ideales Basis-Investment für jede Marktlage.

Santander Select Total Return.

Der Fonds setzt auf sehr flexible Anlagegrenzen und innovative Investments, mit denen der Fonds ein jährliches Renditeziel von 3% p.a. über dem Geldmarktniveau (vor Kosten) sowie Kapitalerhalt über den empfohlenen Anlagehorizont von mindestens drei Jahren anstrebt. Dazu kann der Fonds maximal 50% des Fondsvermögens in Aktien und bis zu 40% in Absolute Return Fonds investieren. Je nach Marktsituation kann das Portfolio auch komplett in schwankungsarme Anlageklassen, wie festverzinsliche Wertpapiere sowie Liquidität, investiert sein. Zur besseren Risikostreuung erfolgt die Investition in Investmentfonds.

Relevante Dokumente:

Top