Datenschutz

Datenschutzerklärung der Santander Asset Management

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Webseiten. Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, wie wir den Datenschutz und Datensicherheit gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf personenbezogene und nicht personenbezogene Daten sowie auf gesammelte Berichte für statistische Auswertungen.

1.1. Besuch unserer Webseiten
Wenn Sie die Webseiten von Santander Asset Management besuchen und nutzen, können wir durch den Einsatz von statistischen Tools bestimmte technische Informationen (beispielsweise Browsertyp, Betriebssystem, bei uns besuchte Webseiten) erfahren. Diese Informationen werten wir nur zu statistischen Zwecken aus.

1.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) sind Einzelangaben, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Diese sind z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung. Diese Daten unterliegen gemäß BDSG und TMG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur jene Daten, die zur Kontaktaufnahme notwendig sind. Die Bekanntgabe Ihrer personenbezogener Daten ist freiwillig und erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Wir können allerdings ohne diese Angaben die gewünschte Leistung nicht erbringen. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Informationen, die per E-Mail unverschlüsselt übermittelt werden, vor dem Zugriff Dritter nicht geschützt sind.

Wenn Sie Angaben zu Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail usw.) machen, willigen Sie ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

2. Verwendung personenbezogener Daten
Die anfallenden personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihnen unsere Dienstleistungen und einen persönlichen Kundenservice zur Verfügung zu stellen. Ihre Daten werden insbesondere verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten.

3. Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

4. Einsatz von Cookies
Santander Asset Management setzt bei Ihrem Besuch in einigen Bereichen sogenannte Cookies ein, um Ihnen Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Textdateien, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn zu identifizieren. Durch den Einsatz von Cookies möchten wir unsere Webseiten auf bevorzugte Interessengebiete zuschneiden. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Nähere Informationen finden Sie auch in unserer Cookie Richtlinie.

5. Löschung
Gespeicherte Daten löschen wir, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

6. Auskunfts- Berichtigungsrecht
6.1
Entsprechend § 34 BDSG steht Ihnen ein Auskunftsrecht dahingehend zu, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne hierzu Auskunft geben.
6.2 Darüber hinaus haben Sie das jederzeitige Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten zu überprüfen, zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.

7. Sicherheit
Wir treffen alle notwendigen verfahrenstechnische und organisatorische Schutzmaßnahmen, um unberechtigten Zugriff oder Offenlegung Ihrer personenbezogener Daten zu verhindern. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zudem setzten wir aktuelle technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

8. Externe Links
Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Links, die auf unseren Webseiten hinterlegt sind. Bei jedem Einbinden eines Links sind wir bemüht sicherzustellen, dass auch die Drittanbieter die Bestimmungen des Datenschutzrechts einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, ob der Drittanbieter weiterhin die Bestimmungen des Datenschutzrechts einhält. Wir bitten Sie daher, sich selbst auf den Webseiten der Drittanbieter über die Datenschutzerklärung zu informieren.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Durch ständige Entwicklung des Internets, der Technologie sowie unserer Leistungen sind anlassbezogen Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir diese Änderungen auf unseren Webseiten bereitstellen und das Änderungsdatum dieses Dokumentes entsprechend ändern. Santander Asset Management empfiehlt Ihnen ausdrücklich, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

10. Ansprechpartner
Wir stehen Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sofern Fragen über der Datenschutzerklärung oder die Verwendung/Verarbeitung personenbezogener Daten bestehen, können diese an Santander Asset Management (info@santanderam.de) gestellt werden. Es wird gebeten im Betreff-Feld “Datenschutz” anzubringen.

Stand: 15.07.2015
 

Top